BioFred > Beerenobst  

Beerenobst  

Zum Beerenobst zählen unter anderem Himbeeren und Brombeeren, Johannisbeeren und Stachelbeeren und auch Heidelbeeren. Aber auch viele andere Obstorten gehören dem Beerenobst an:

  • Sammelsteinfrüchte (Rubus)
    • Allackerbeere oder Arktische Brombeere (Rubus arcticus L.)
    • Brombeere (Rubus fruticosus agg.)

Brombeere


    • Himbeere (Rubus idaeus L.)
    • Moltebeere (Rubus chamaemorus L.)
    • Rubus-Hybriden
      • Boysenbeere (Rubus ursinus x idaeus)
      • Loganbeere (Rubus loganobaccus L. H. BAILEY)
      • Marionbeere
      • Taybeere
  • Sammelnußfrüchte
    • Erdbeere (Fragaria L.) inkl. Wilderdbeeren und Walderdbeeren

Wilderdbeeren

 

    • Hagebutte (Rosa canina L.)
    • Sanddorn (Hippophaë rhamnoides L.)
    • Schwarze Johannisbeere / Cassis (Ribes nigrum L.)

schwarze Johannisbeere Cassis

    • Weiße Johannisbeere (Ribes nigrum L.)

weiße Johannisbeere

    • Rote Johannisbeere (Ribisel) (Ribes rubrum L.)

rote Johannisbeere

    • Stachelbeere (Ribes uva-crispa L.) weiß und rot

Stachelbeeren

    • Weintraube (Vitis vinifera L.)

Weintrauben

    • Heidelbeere (Vaccinium myrtillus L.)
      • Preiselbeere (Vaccinium vitis-idaea L.)
      • Gewöhnliche Moosbeere (Vaccinium oxycoccos L.)
      • Großfrüchtige Moosbeere oder Kranbeere (Vaccinium macrocarpon AIT.)
    • Berberitze (Berberis vulgaris L.)
    • Felsenbirne (Amelanchier ovalis MED.)
    • Holunder (Sambucus nigra L.)
    • Jochelbeere oder Jostabeere (Ribes x nidigrolaria)
    • Maibeere (Lonicera kamtschatica)
    • Maulbeere (Morus nigra L. und Morus alba L.)
    • Mehlbeere (Sorbus aucuparia L.)

 

Login Letzte Änderung:
March 02. 2017 06:41:34
Powered by CMSimple