Kontakt / Werbung: Biofred | www.Biofred.ch | Info (ätt) Schlagwort.ch

Obst & Gemüse kaufen

Statttliche 694 Kilo Abfall verursacht jeder Einwohner jährlich in der Schweiz.

Der europäische Durschschnitt liegt bei 492 Kilo Kehrricht.

Damit ist die Schweiz Europameister.

Dieser Titel wird täglich hart erarbeitet, zum Beispiel dadurch, daß pro Person jährlich dreißig Kilogramm Lebensmittel weggeworfen werden

Viel Müll besteht zudem aus völlig überflüssigen, umweltschädlichen und oft auch gesundheitsschädlichen Verpackungen.

Oft zu groß, damit der Inhalt größer erscheint. Oft mit viel Schnickschnack usw.

Verpackungen beim Einkauf zurücklassen

Lassen Sie Verpackungen beim Einkauf zurück. Füllen Sie Ihre Einkäufe gleich vor Ort um in andere Verpackungen, z. B. bei überfrachteten Tomatenverpackungen aus Plastik.

Sie sparen Geld, indem Sie weniger Kehrrichtgebühren zahlen. Und Sie müssen weniger schleppen an Gewicht, falls Sie gesund zu Fuß einkaufen anstatt mit dem Auto.

Und die Lebensmitteldiskonter werden sich über den Verpackungsmüll in ihren Läden ärgern (laut Gesetz müssen Sie die Verpackungen beim Einkauf zurücknehmen, danach nicht mehr) und in Zukunft versuchen, unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden.

Kaufen Sie lokal

Kaufen Sie nach Möglichkeit lokal beim Bauern, oder lokalen Gemüse- und Obstladen.

Dies schont die Umwelt und meist gibt es viel weniger Verpackungsmüll!